Führungskräfte unterstützen Mitarbeiter beim Lernen auf ihrem Weg der Suche, Erprobung und Aneignung.

 

 

 

Digitalisierung, Globalisierung und Technologisierung sind große Herausforderungen in der Arbeitswelt. Immer neue Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeiter machen Lernen unabdingbar. Dabei verändert sich jedoch die Art des Lernens grundlegend. Mitarbeiter lernen zunehmend selbstgesteuert, direkt am Arbeitsplatz. Allerdings gehen damit neue Anforderungen an die Mitarbeiter und ihre Lernkompetenzen einher. Führungskräfte und Personalentwicklung können Mitarbeiter beim selbstgesteuerten Lernen unterstützen und zudem aktiv eine förderliche Lernkultur im Unternehmen schaffen.

Sie wollen als Führungskraft Ihre Mitarbeiter beim Lernen zukünftig besser unterstützen?

Als Führungskraft können Sie Ihre Mitarbeiter beim selbstgesteuerten Lernen begleiten und übernehmen damit immer mehr die Rolle des LernCoachs übernehmen. Dadurch fördern Sie als Führungskraft die Entwicklung der Mitarbeiter stets mit Blick auf den Erfolg des Teams und des Unternehmens.

Sie sind Personalentwickler und wollen  mit Arbeiter zum selbstgesteuerten Lernen befähigen?

Als Personalentwickler können Sie als LernCoach die Entwicklung von Lernkompetenz der Mitarbeiter fördern und das selbstgesteuerte Lernen begleiten.

  • Am Lerntag lernen Sie grundlegende Lernkompetenzen von Mitarbeitern kennen, die sie für selbstgesteuertes Lernen im Unternehmen brauchen. Die Basis bildet unser Modell der Lernkompetenzen, entwickelt in einer Studie mit als 10.000 befragten Mitarbeitern.
  • Sie analysieren Ihre eigenen Lernkompetenzen.
  • Sie lernen, wie Führungskräfte und/ oder Peronaler als LernCoach die Lernkompetenzen von Mitarbeitern effizient fördern und damit den Erfolg des betrieblichen Lernens steigern.

Nutzen Sie diesen Lerntag und erhalten Sie Einblick in Möglichkeiten Lernkompetenzen von Mitarbeitern effektiv zu fördern und damit neues Lernen im Unternehmen zu unterstützen. Machen Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen fit für die Zukunft.


Offener Workshop
Kosten: 299 €, inkl. eigener Lernkompetenzanalyse
Termin: 13.2.2018

Early bird – Sparen Sie bei einer Anmeldung bis 23.1.2018 50 €

Anmeldung unter info@mentus.de